Dein Weg...
...zu einem gesünderen...
...Leben!

Yazio – Dein Einstieg

yazio-app-thumb


Die App Yazio erfreut sich großer Beliebtheit. Nicht umsonst wurde sie schon über 5 Millionen Mal über den Google-Play-Store heruntergeladen. Wenn du also gerne dein Essen trackst oder wissen möchtest, was du alles an Kohlenhydraten, Eiweiß, Fett oder auch Kalorien isst, hast du mit Yazio eine sehr gute Wahl getroffen. Sie unterstützt dich bei der Einhaltung deiner Makronährstoffe und bietet so manches leckeres Low Carb Rezept.
Allerdings muss Yazio noch auf Low Carb umgestellt werden, damit du auch weißt, wie viele Kohlenhydrate, Eiweiß und Fette du bei Low Carb zu dir nehmen solltest. Diese Anleitung soll dich dabei unterstützen und dir deinen Einstieg mit der App Yazio erleichtern. Auf geht’s!

Für welches Gerät möchtest du Yazio herunterladen?

Als erstes solltest du dir die App natürlich herunterladen. Wenn du ein iPhone hast, wähle bitte den Apple App-Store aus. Für andere Geräte nutze bitte den Google-Play-Store. Klicke hierfür auf die nachfolgenden Buttons.

Apple-IOS-Badge
Google-Play-Badge

Bitte lade dir die App herunter und installiere sie.  Bei Problemen während der Installation, wende dich bitte an die Kontaktseite des jeweiligen Herstellers.

Erste Schritte mit Yazio

  1. Nachdem du Yazio erfolgreich installiert hast, kannst du es öffnen und solltest folgende Startseite sehen. Diese kann sich optisch durchaus etwas unterscheiden. Solltest du schon einen Yazio Account haben, kannst du dich mit deinen Benutzerdaten anmelden. Solltest du noch kein Benutzerkonto bei Yazio haben, wähle bitte Abnehmen aus.Yazio-1
  2. Im nächsten Schritt musst du deine Körperdaten eingeben. Bitte gebe deine Daten so aktuell wie möglich ein und bitte nicht schummeln ;-). Sobald du alles ausgefüllt hast, kannst du auf Weiter klicken.Yazio-2
  3. Das nächste Fenster trägt die Überschrift “Dein Kalorienziel“. Yazio schlägt dir hier einen Wert vor, welchen du so akzeptieren kannst. Klicke bitte auf Weiter.
  4. Zuletzt musst du ein Benutzerkonto erstellen. Dieses sorgt dafür, dass deine Daten immer sicher sind und du sie zu jederzeit auf einem neuen Gerät runterladen kannst. Du brauchst also keine Sorgen haben, sollte dein aktuelles Gerät mal kaputt gehen. Nachdem du alles ausgefüllt hast, bestätige mit Fertig.
  5. Herzlich Wilkommen! Du bist jetzt ein Mitglied bei Yazio. Lass dich bitte nicht von der Startseite abschrecken. Der erste Eindruck kann etwas überfordernd sein. Im nächsten Schritt erklären wir dir die wichtigsten Sachen und wie du die App auf Low Carb umstellst!

Kalorienziel und Tagebuch

Die Startseite enthält viele nützliche Informationen und Möglichkeiten. Yazio nennt die Startseite übrigens auch Tagebuch. Solltest du also im Rahmen der ersten Schritte auf den Begriff stoßen, weißt du was gemeint ist. Schauen wir uns die App aber etwas genauer an.

    1. Im oberen Bereich der App sind die wichtigsten Informationen zusammengefasst. Ganz oben hast du eine Art Kalender, welcher dir einen schnellen Überblick über vergangene Tage gibt. Ein Haken symbolisiert den abgeschlossenen Tag. Eine zusätzliche Farbe gibt Aufschluss darüber, wie der Tag gelaufen ist. Ein gelber Haken bedeutet zum Beispiel, dass du noch zusätzliche Kalorien verbrauchen darfst, da du körperlich aktiv warst.Yazio-3
    2. Der nächste Abschnitt zeigt uns vier Zahlen in verschiedenen Farben.
      1. Schwarz = Diese Zahl ist  dein Kalorienziel. Aufgrund deiner Angaben, hat Yazio ausgerechnet, wie viele Kalorien du essen darfst und trotzdem abnimmst.
      2. Pink = Das sind die Kalorien, die du durch Nahrung aufgenommen hast.
      3. Gelb= Hier werden Kalorien angezeigt, die du aufgrund von einer Aktivität zusätzlich essen darfst. Bist du also sehr aktiv, darfst du auch mehr essen.
      4. Grün / Pink= Nun zur wichtigsten Zahl. Die letzte Zahl zeigt dir das an, was du wirklich am Ende des Tages an Kalorien essen darfst. Die Zahl bleibt grün, wenn du noch Kalorien übrig hast und wird Pink wenn du zu viele Kalorien gegessen hast. Dein Ziel sollte es also sein, im grünen Bereich zu bleiben.Yazio-2
    3. Der letzte kleine Abschnitt ist die Anzeige der sogenannten Makronährstoffe, kurz Makros. Diese beinhalten Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett. Dieser Bereich ist mitunter der wichtigste überhaupt. Er zeigt dir an, ob du deine Kohlenhydrate einhältst oder nicht. Die Balken sollten jetzt noch leer sein und die Zahl darunter “0 g von Zahl X” anzeigen. Sobald du deine Mahlzeiten einträgst werden sich die Balken füllen. Wichtig: Wir empfehlen nicht mehr als 100g Kohlenhydrate pro Tag. Yazio schlägt aber standardmäßig viel mehr Kohlenhydrate vor, was wir jetzt noch ändern werden.Yazio-3

Yazio richtig einstellen

Wie oben schon erwähnt, schlägt Yazio standardmäßig andere Makronährstoffe vor. Diese entsprechen meist keiner Low Carb Ernährung und sollten deshalb angepasst werden. Wie das geht und wie du deine Werte richtig ausrechnet, erfährst du jetzt.

  1. Den richtigen Wert für Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett herauszufinden, gestaltet sich manchmal schwieriger als gedacht. Genau hierfür haben wir den praktischen Lowcarb-AF Kalorienrechner gebaut. Er zeigt dir deine Kalorien zum Abnehmen, Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett an. Solltest du noch keine Werte ausgerechnet haben, kannst du das nun kostenlos mit dem Kalorienrechner machen. Genau diese Werte gilt es nämlich jetzt in die Yazio App zu übertragen. Den Kalorienrechner findest du hier.
  2. Nachdem du deine Werte ausgerechnet hast, öffne die Yazio App und klicke unten auf den runden Kreis mit der Person, also das zweite Symbol von links.Yazio-4
  3. Nun sollte sich deine Profil-Ansicht öffnen und ganz oben dein Vorname bzw. dein Nickname stehen. Gehe nun ans Ende der Seite und wähle Einstellungen. Wähle als nächstes Zieleinstellungen.
  4. Klicke nun auf Kalorienziel, um die Kalorien von unserem Rechner zu übernehmen. Die Kalorien von unserem Kalorienrechner sind blau hinterlegt und heißen Kalorien zum Abnehmen. Bitte übernehme genau diesen Wert in die Yazio App. Sollte der Wert nicht genau passen, runde einfach auf oder ab.Yazio-5
  5. Im nächsten Schritt passt du die Werte von den Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett an. Hierfür bleibst du auf der gleichen Seite und wählst Nährwertziele. Yazio-9
  6. Scrolle jetzt nach unten und passe die Werte der einzelnen Makronährstoffe an. Klicke als erstes auf Kohlenhydrate und ändere den Wert auf den Wert unseres Rechners. Dieser sollte 100g Kohlenhydrate nicht übersteigen!Yazio-8
  7. Sobald du alle Werte übernommen hast, sollten die Werte identisch mit denen des Lowcarb-AF Kalorienrechners sein.Yazio-6
  8. Wechsel wieder zurück zur Startseite. Deine eingetragenen Werte sollten nun auf der Startseite sichtbar sein.Yazio-7
  9. Hinweis: Sobald du Aktivitäten (gelb) hinzufügst, passt Yazio deine Nährwertziele wieder an. Hierdurch werden wieder mehr Kohlenhydrate angezeigt, als konform sind. Achte darauf, dass du mit deinen Kohlenhydraten unter 100g bleibst.
  10. Fertig! Deine ersten Schritte sind vollbracht und die Yazio App ist nun “Low Carb” eingestellt. Wir hoffen dieser kleine Leitfaden hat dir den Einstieg in die Yazio App etwas erleichtert!
Noch Fragen? Hier gehts zur Facebook-Gruppe

Schreibe einen Kommentar