Dein Weg...
...zu einem gesünderen...
...Leben!

Zoodeln mit frischer Tomatensoße


image
image
Teilen:
Nährwerte pro 100yg Neu
BETA
    Leider können wir aufgrund folgender Zutat keine Berechnung durchführen: Zwiebel
Informationen
Rezept von: LowCarb AF
nadjacole
ca. 60 min.
ca. 2 Portionen
Einfach
Das benötigst du!
Zucchini3 stk Neu
Salz nach Bedarf Neu
Pfeffer nach Bedarf Neu
Zwiebel1 stk Neu
Knoblauch2 stk Neu
Basilikum2 TL (gehäuft) Neu
Chilipulver0.5 TL (gestrichen) Neu
passierte Tomaten500 g Neu
Thymian1 TL (gehäuft) Neu
Gemüsebrühe100 ml Neu
1

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen von der Schale befreien und kleinschneiden/hacken. In einem Topf mit Öl andünsten.

2

Mit den passierten Tomaten ablöschen. Die 100 ml Brühe hinzufügen. Das Ganze nun ca. 1 Stunde köcheln lassen.

3

In der Zwischenzeit können die Zoodeln vorbereitet werden.

4

Mit einem Spiralschneider bereitest du deine Zoodeln zu. Ich habe hier 3 Große genommen. Die Zoodeln habe ich ganz kurz in etwas Brühe kochen lassen. Nur so 2-3 Minuten, sonst werden sie matsch.

5

Serviert habe ich die Zoodeln mit der Soße und Sonnenblumenkernen und Parmesan.

Schreibe einen Kommentar