Dein Weg...
...zu einem gesünderen...
...Leben!

Falsches Sushi


image
image
Teilen:
Nährwerte pro 100yg Neu
BETA
  • 27.4
    Kcal
  • 1.9
    Kh
  • 2.4
    Eiweiß
  • 0.3
    Fett
Informationen
Rezept von: Bettina Wiesen
nadjacole
ca. 40 min.
ca. 3 Portionen
Fortgeschritten
Das benötigst du!
Frischkäse nach Bedarf Neu
Blumenkohl700 g Neu
Salatgurke nach Bedarf Neu
Lachs geräuchert nach Bedarf Neu
Puderxucker nach Bedarf Neu
Guarkernmehl1 g Neu
Salz nach Bedarf Neu
Sesam hell nach Bedarf Neu
Reisessig2 EL (gestrichen) Neu
1

Den Blumenkohl waschen, in Stücke schneiden, in der Küchenmaschine kleinraspeln und mit ca. 1/4 l Wasser 5-10 Minuten kochen.

2

Durch ein Geschirrtuch abgießen und ausdrücken.

3

Das Guarkernmehl mit 150 ml kaltem Wasser vermischen. Den Blumenkohl in eine Schüssel geben und mit PuderXucker, Reisessig, Salz und dem Gemisch aus Guarkernmehl und Wasser gut verrühren, bis ein dicker Brei entstanden ist.

4

Noriblätter auf eine Sushimatte legen, den Blumenkohlbrei ca. ½ cm dick aufstreichen und dann nach Wahl belegen mit zum Beispiel Gurke, Frischkäse, geräuchertem Lachs. Wenn man mag noch mit Sesam bestreuen.

5

Danach einrollen und alles gut andrücken.

6

Dann mit einem feuchten scharfen Messer in Stückchen schneiden. Nach Bedarf mit Sojasauce und Wasabipaste servieren.

Schreibe einen Kommentar