Rezepte

Low Carb Toast Grundrezept

0 Kommentare

Toast am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen…

Das berühmte Low Carb Toast ist das perfekte und leckere Frühstück für den Alltag, als Snack zwischendurch aber auch als Mittagessen auf der Arbeit oder Uni. Bei diesem Rezept geht es rein um das Grundrezept, also beinhaltet es keinerlei Zubereitungsarten. Ob deftig mit einer Scheibe Schinken – Schwarzwälder Art oder auch süß mit einer cremigen Nuss Nougat Creme, bei diesem Toast gibt es keine Grenzen. Es ist kinderleicht zuzubereiten und kann mit weiteren Saaten und Nüssen verfeinert werden. Mixe ein paar Chia-Samen hinein und du bist für eine Zeit lang pappsatt. Einfach lecker!

Low Carb Toast Grundrezept

Rezept von fitasySchwierigkeit: Einfach
Portionen

9

Portionen
Zubereitungszeit

15

Minuten
Kochzeit

15

Minuten
Kalorien

629

kcal

Pro Portion hat das Toast ca. 6g Kohlenhydrate, 8g Eiweiß und 1g Fett.

Zutaten

  • 250g Magerquark 0.2%

  • 4 Eier

  • 15g Weinstein Backpulver

  • 100g Haferkleie

Anweisungen

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten gut miteinander verrühren und mindestens 10 Minuten quellen lassen.
  • Streiche den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech dünn aus.
  • Backe das Ganze bei 180°C ca. 10-15 Minuten im Backofen.
  • Lasse den Teig kurz abkühlen und schneide ihn anschließend in 9 Stücke.
  • Vor dem Essen noch einmal kurz in den Toaster.
  • Guten Appetit!

Notizen

  • Du kannst das Toast noch mit Nüssen und Saaten verfeinern, um den perfekten Geschmack für dich zu finden. Probiere dich ruhig aus!
  • Du solltest das Low Carb Toast vor dem Essen kurz anrösten, damit es schön knusprig ist.

Leave a Comment