Community-Rezepte

Bärlauch-Butter

0 comments

Bärlauch-Butter

Gang: Low CarbKüche: Low CarbSchwierigkeit: Einfach
Portionen

10

Portionen
Zubereitungszeit

15

Minuten
Kalorien

650

kcal
Gesamtzeit

15

Minuten

Besonders lecker auf einem Steak oder Grillfleisch, aber auch auf gegrilltem Fisch oder gegrilltem Gemüse wie Auberginen- oder Zucchinischeiben.

Zutaten

  • 300 g Weidebutter

  • 50 g Bärlauch

  • Salz und Pfeffer – nach Bedarf

Anweisungen

  • Den Bärlauch waschen und von den Stielen befreien und kleinhacken.
  • Mit der weichen Butter und etwas Salz und Pfeffer (je 1/2 TL) in einen Mixer geben und mixen.
  • Die fertige Masse auf Klarsichtfolie legen und zu einer Wurst rollen. (Siehe Bild) die enden der Folie zuklappen und ab in den Kühlschrank.
  • Wenn die Butter wieder fest ist, kann sie genutzt werden.
  • Probiert doch mal eine leckere Minze-Butter, Schnittlauch-Butter oder gemischte Kräuter-Butter aus. Ein wenig Zitronensaft und Zitronenabrieb einer gewaschenen BIO Zitrone gibt den besonderen Pfiff dazu.

Comments are closed.